Seiten

Letzte Kommentare

Münchner Brunch-Cafés


Größere Kartenansicht

Seit mehr als sieben Jahren sind wir fast jedes Wochenende unterwegs beim Frühstück in München. Wir lernen gerne Neues kennen und im Laufe der Zeit mussten wir eine Liste der Frühstückslokale zusammenstellen, um uns überhaupt zu erinnern wo wir schon überall waren und was uns gefallen hat. Nachdem Freunde anfingen, uns nach der Liste zu fragen, entstand die Idee, sie öffentlich zu machen. Und so startete am 07.11.2004 diese Seite mit vorerst 20 Kritiken. Viele weitere stehen auf unserer ToDo-Liste, und wir hoffen, auch immer wieder neue Lokale aufnehmen zu können.

Nach welchen Kriterien wählen wir aus? Wir wollen am Wochenende gemütlich im Café frühstücken oder brunchen ohne danach pleite zu sein. Damit fallen alle Stehcafés und Semmel-mit-Schinken-Angbeote auf der einen Seite raus, auf der anderen Seite wollen wir auch keine 20 € für ein Brunch Buffet ohne Getränke ausgeben. Auch sind wir immer auf der Suche nach etwas Besonderem, sei es in der Auswahl des Frühstücks oder dem Ambiente. Also nicht enttäuscht sein, wenn wir nicht alle Stadtrand-Cafés testen können.

Zu der Liste der Cafés kommen die Kategorien, die uns die morgendliche Entscheidung erleichtern. Wir hoffen, dies klappt auch bei Euch!

Wir bemühen uns um einen aktuellen Stand, aber natürlich können wir nicht garantieren, dass Lokale nicht zwischenzeitlich etwas geändert haben.

Viel Spaß beim Entdecken und guten Appetit wünschen
Rosy und Patrick

Comments

Comment from Marco
Time: 11. Juli 2011, 14:12

Hallo, ich habe Eure Seite noch nicht ansatzweise angefangen zu lesen, aber allein gleich bei der Suche in Google Eure Seite und genau das, was ich suche zu finden….einfach klasse, auch die einleitenden Worte passen perfekt. Für Eure Mühen vielen Dank.
Kleine Anmerkung: Vielleicht verschlägt es Euch noch in Zukunft auch mal stärker in den südlichen Raum Münchens, Harlaching, Unterhaching, Taufkirchen….grüße MS

Comment from Christine
Time: 7. Januar 2012, 15:46

Hallo,

vielen Dank für die Tipps auf Eurer Seite, wenn Ihr es nocht nicht ausprobiert habt, dann habe ich noch einen Tipp für Euch im Westend http://www.cafe-cava.de

Frühstück ist klassisch, keine größen Besonderheiten, es gibt von Käse, Wurst-Früstück, selbstgemachter Marmelade über Rührei bis Lachs aber alles, was man so braucht. Die Preis-Leistung ist gut. Die Atmosphäre ist wunderschön hell, dabei nicht modern und kühl, sondern eher romantisch. Man kann wundervoll sitzen und ratschn.

Viele Liebe Grüße,
Christine

Comment from Natascha
Time: 15. Januar 2012, 14:31

Hallo ihr Lieben! Eure Seite ist wirklich toll, finde hier immer in passendes Café um frühstücken zu gehen.:-) Allerdings war ich heute zum ersten und wahrscheinlich letzten Mal im Café Leib & Seele. :-( Warum:

Der Milchkaffee war eine süffige Brühe
Sehr kühle Atmosphäre, nicht sonderlich schön eingerichtet, sah alles ein wenig lieblos aus
Bei der Bestellung des zweiten Kaffees war eine Seite verschmiert. Die Bedienung hat mir die Tasse so hingestellt das ich es nicht mitbekomme, es ist mir aber schon auf dem Tablett aufgefallen. Das wäre nicht weiter schlimm gewesen, aber die Tasse hatte innen schon einen braunen verklebten Rand und der Kaffee an sich hat einfach nur bitter geschmeckt…

Positiv war aber, das die Bedienungen wirklich nett sind und stets bemüht um den Gast sind.Auch die Bestellungen gehen schnell.

Fazit:Es war okay, aber kein Café das ich unbedingt weiterempfehlen würde.

Macht weiter so

Natascha

Comment from Martin
Time: 22. Juli 2012, 12:46

Servus!
Vielen Dank für die tollen Frühstücksempfehlungen, vor allem das Baader hat mich echt überzeugt.
Was ich seit diesem Jahr auch f empfehlen kann, ist das “Wiesengrund” (Elsässer Str. 22). Frühstück gibts da nur Samstags und Sonntags, für ca. 10-12 € ein erstklassiges Tagesfrühstück incl. Getränk oder für ca. 7 € die Münchner Variante (Weißwürste & Bier). Sehr familiäre Bedienung! Mittlerweile einer meiner Favoriten.
Viele Grüße,
martin

Comment from FRühstücker
Time: 24. September 2012, 09:29

… na ja, das Atlas gibt es mittlerweile schon ewig nicht mehr…
ich glaube, aktuell sind hier nur noch die Kommentare.
Schade eigentlich…

Comment from jaennifer97
Time: 10. Oktober 2012, 17:53

Hallo ihr Lieben, bin auf der Suche nach einem Cafe/Bar in der Nähe des Friedensengels in dem man Samstag vormittag brunchen kann. Finde die Seite hier echt super, nur diese Maps Suche ist etwas umständlich. Wär klasse wenn da jemand ne Antwort hätte.
LG

Comment from Waxman
Time: 28. Dezember 2012, 20:31

Ich weiß ja nicht wie die anderen das sehen, jedoch passt Eure tolle Einleitung überhaupt nicht zu den Kommentaren. Ich habe inder der Hoffnung auf Hilfe Eure Seite angeschaut und lese widerwillen zum Großteil negatives. Ihr solltet aus Eurer Seite eine machen, wo Ihr informiert wo man nicht hingehen sollte. Schade eigentlich.

Comment from Philipp
Time: 3. Februar 2013, 01:31

Es fehlt noch das Wöllinger in Sendling auf Euerer Karter :-)

Grüße!

Comment from Steffi
Time: 23. Juli 2013, 13:36

Ein paar Ergänzungen zu diesem tollen Überblick gibt es auch unter szenemuc.com. Ich hoffe aber, dass eure Seite auch noch weiter wächst! :) Viel Spaß und guten Appetit!

Comment from Yarn
Time: 2. September 2013, 20:06

Cafe Westend ist falsch eingezeichnet daher bin ich über Cafe Lohner und Grobitsch Sandtnerstr. 1 gestolpert. War super da, solltet ihr unbedingt aufnehmen, da gibt’s Pankaks – einmalig mit Ahornsirup und lecker Fair-Trade Kaffee.

Comment from Natschi
Time: 22. November 2013, 12:07

Fügt mal in eure Liste das Olympia Bowling in Milbertshofen.
Da hab ich bisher das beste Brunch Münchens gefunden.
Alles was dein Herz begeert, süß, salzig. Das schöne ist, dasa man da sowohl klassische Frühstückssachen findet (brötchen, lachs, salami, käse, weiß würste, etc.), aber auch eine Menge ungewöhnlicher Sachen, die oft bei einem Brunch nicht unbedingt dabei sind. (Kaiserschmarn, Berliner gefüllt mit Nutella, jegliche Aufstiche fürs Brot, kleine Tarten, wie mouse au chocolat usw.). Das beste am ganzen ist der wahnsinns Preis: 6,80€!!!!!!!! Und es ist all you can eat.
Da ist leider das Getränk getrennt, allerdings find ich das für die Auswahl nicht viel und wer sich mit Leitungswasser zufrieden gibt, kann alles für 6,80€ genießen.
Kann ich wirklich sehr empfehlen!
Hoffe Ihr besucht das mal!:)

Comment from Natschi
Time: 22. November 2013, 12:16

* begehrt nicht begeert. Sry, dass ich manchmal groß und manchmal klein schreib. Manchmal bin ich beim Tippen einfach zu faul die Shift Taste auf dem Handy zu betätigen.;)
Hoffe Ihr nimmt meine Empfehlung trotzdem gerne an.;)

Write a comment